Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: O7000001GS

Info: Viele Outdooraktive orientieren sich mit dem GPS-Gerät, mit Wanderkarten oder folgen der Markierung am Weg. Was ist, wenn die Technik plötzlich ausfällt, der eigene Standort unklar ist oder keine Wegmarkierung zu sehen ist? Wie war das noch mit der Standortbestimmung, dem Einnorden der Karte, den Strichen mit den blauen Nummern, dem Kompass und den Höhenlinien? Wo bin ich eigentlich? Wie komme ich schnell zum Auto? Wann wird es dunkel? Volker Schledorn ( www.palatinascout.de) vermittelt Ihnen die klassischen Orientierungsmethoden mit Karte, Koordinaten und Kompass. Das Beherrschen dieser Orientierungsmethoden verschafft Ihnen mehr Sicherheit bei Ihren Outdooraktivitäten und ein besseres Verständnis beim Umgang mit den modernen Orientierungshilfen, wie Phone und GPS. Natürlich gibt es viele nützliche Infos zur Ausrüstung und zum Verhalten in Notfällen. Die Veranstaltung beinhaltet eine Präsentation mit Übungen und einen kleinen Outdoorteil in der Umgebung von Bad Dürkheim, bei dem das Erlernte in der Praxis angewendet und vertieft wird.

Außenstelle: Geschäftsstelle

Bitte mitbringen: Schreibmaterial, ein kleines Lineal, einen Kompass aus Kunststoff, transparent mit Anlegekante und Drehscala 0-360 Grad. (Kann auf Wunsch beim Dozenten zum Selbstkostenpreis erworben werden. Bitte bei Anmeldung bestellen.), Wanderkarte: Mittel- und Unterhaardt Maßstab 1:25.000 NP Blatt 4, ISBN 978-3-89637-400, persönliche Verpflegung und Getränke, festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung für den Outdoorteil.

Kosten: 50,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 03.03.2018 09:30 - 15:30 Uhr Weinstr. Süd 2 Bad Dürkheim, Kreisvolkshochschule, Raum 4